Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Was ist Werbetechnik?

Informieren, Lust machen, Neugier wecken, anregen und auffallen.

Informieren, Lust machen, Neugier wecken, anregen und auffallen, interessant und bunt, aber auch unauffällig und dezent – Werbetechnik kann Vieles. Fahrzeugbeschriftungen, Werbe- & Firmenschilder, Fensterbeschriftungen, Werbebanner, Bauzaunplanen und vieles mehr – all das gehört zu unserem Alltag. Ob beim Bummeln in der Fußgängerzone, im täglichen Straßenverkehr, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in der Mittagspause beim Imbiss – Innen- und Außenwerbung begegnet uns überall.

Werbetechnik – was ist das eigentlich?

Außenwerbung und Beschriftungen kennen wir alle. Ob Autofolierungen, Fensterbeschriftungen, Sichtschutzfolien, Werbebanner, Planen und Fahnen oder Firmen- und Werbeschilder. Die Umsetzung all dieser uns täglich begegnenden Dinge ist Aufgabe der Werbetechnik - vom Design, über den Druck, den Plot, die Verklebung und die Fertigung bis hin zur Endmontage.

Werbetechnik – wer braucht das überhaupt?

Es ist Montagmorgen. Termin beim Zahnarzt. Die Straßen sind voll, alle wollen zur Arbeit und der Termin ist mitten in der Stadt. Auf dem Weg dorthin herrscht stockender Verkehr, alle Ampeln scheinen rot zu sein und der ganz in orange folierte Wagen der Straßenmeisterei, auffällig beklebt mit dem Wappen der Stadt und einer groß aufgebrachten Rufnummer gibt irgendwie auch nicht so richtig Gas.

Während man so vor sich hin rollt, schaut man - noch verträumt von der Nacht - durch die Gegend.

Links ist wieder eine neue Baustelle. Umrahmt von Bauzäunen. Was wird da nur gebaut? Die Baustelle ist an den Bauzäunen an vielen Stellen durch Planen verdeckt – von der Baustelle ist dadurch wenig zu sehen, die Werbung auf den Planen fällt da umso mehr auf. Neben der Baustelle stehen LKW eines Bauunternehmens. Dass sie offensichtlich zur Baustelle gehören, ist an der auffälligen Folierung zu erkennen.

Rechter Hand ein Einkaufscenter – riesige Leuchtreklame ragt auf einem gut 15 Meter hohen Aufsteller über die mit Stau verstopfte Straße. Jeder Laden des Einkaufscenters hat hier beeindruckend seine Werbung platziert.

Nachts leuchtet diese bestimmt beeindruckend.

In der richtigen Straße angekommen plappert das Navi irgendetwas vom Ziel auf der linken Seite. Nicht etwa die Hausnummern, sondern vielmehr die an der Straße stehenden Firmenschilder, Aufsteller, Fahnen und Banner der hiesigen Firmen, Geschäfte und Ärzte lassen einen genau wissen, wo man hinmuss.

Einparken. Aber bitte nicht an den extra für die Mitarbeiter des Ärztehauses reservierten Parkplätzen. Die Patientenparkplätze sind hierfür gesondert beschildert.

Vor dem Eingang des Hauses hängt ein riesiges Acrylschild auf dem, sortiert nach Stockwerken, alle Ärzte samt Ihrer Fachrichtung fein säuberlich aufgelistet sind. Jeder Patient weiß sofort, wo sein Arzt zu finden ist und in welches Stockwerk er muss.

Im Treppenhaus finden sich auf jeder Etage und auf jeder Zwischenetage weitere Schilder als Wegweiser.

In der richtigen Etage angekommen. Am Eingang zum Zahnarzt hängt ein weiteres Schild. Im Empfangsbereich stehen große Aufsteller aus Polycarbonat als Spuckschutz wegen des Corona-Virus.

Das Wartezimmer ist räumlich durch eine Glaswand vom Empfangsbereich abgetrennt. Durch die mit Sandstrahlfolie beklebten Scheiben im schnörkeligen Design kann man erahnen, dass nicht viele Patienten warten. Ein Glück – so hat man den unliebsamen Termin schnell hinter sich…

Wir sehen also, den Einsatz von Werbetechnik findet man überall, in jeder Lebenssituation, in allen Bereichen und allen Branchen, und vor allem nicht nur für Werbezwecke. Sie wird überall gebraucht und ist aus unserer Welt nicht wegzudenken.

Sie steigert die Aufmerksamkeit der Kunden, sie lässt uns Orte schneller finden und uns an Orten schneller zurechtfinden. Sie hilft uns im Alltag und nimmt uns an die Hand. Sie kann schlicht und einfach, groß und klein aber auch auffallend und bunt sein.

Werbetechnik – und wer macht das?

Ganz einfach - wir von PB Produkte Beschriften.

Wir helfen Ihnen bei allen Fragen zu Ihrer Idee, erstellen Ihnen Designs, entfernen alte Beschriftungen und bringen neue für Sie an. Wir folieren Ihr Fahrzeug, drucken Ihr Firmenschild und befestigen es für Sie. Sie benötigen Textilbanner für eine Messe – wir liefern es Ihnen ganz nach Ihren Wünschen. Sie wollen Ihre Schaufenster beschriften lassen? Auch dabei können wir helfen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner von der ersten Idee an über die Projektierung bis hin zur Umsetzung und Montage.

Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Völlinger

M.A. Marketing & Sales
Inhaber

0721 957974-02

Ich wünsche einen Rückruf

Ihr Ansprechpartner für
Kennzeichnungslösungen

Benjamin Völlinger

M.A. Marketing & Sales
Inhaber

0721 957974-02

Ich wünsche einen Rückruf

Zurück

Copyright 2022. PB Produkte Beschriften e. K.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close