Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

So wird Metall dauerhaft und präzise bedruckt

Objektbedruckungen für Produkte aus Metall

Metalle sind eine fundamentale Werkstoffklasse, ohne sie wäre unser industrieller Fortschritt heute undenkbar. Metalle widerstehen hohen mechanischen Belastungen, sind wegen der thermischen Leitfähigkeit gut verformbar und außerdem elektrisch leitfähig. Sie sind dadurch weit verbreitet in allen Zweigen der Industrie wie Automobil, Medizintechnik, Luftfahrt, dem Bauwesen, Werkzeugbau etc.

Häufig müssen Bauteile und Produkte aus Metall bedruckt werden, etwa mit einem Firmenlogo, Barcode, Bedienelemente, Seriennummern oder anderen Schriftzügen. Hierin liegt unsere Expertise: Wir bieten verschiedene Druckverfahren für die Bedruckung von Metallen mit hoher Qualität und Widerstandsfähigkeit an. Dabei wird das Verfahren dem metallischen Teil angepasst. Hier können Sie nachlesen, welche Verfahren zum Bedrucken von Metallen möglich sind.

Metalle bedrucken – welche Druckverfahren stehen zur Auswahl?

Um Metalle zu bedrucken, stehen vier verschiedene Druckverfahren zur Verfügung:

Welche Metalle können bedruckt werden?

Im Prinzip können alle Metalle bedruckt werden, auch wenn Sie eloxiert, lackiert oder pulverbeschichtet sind. Dies umfasst häufig verwendete oder auch seltenere Metalle:

Häufigere Metalle
  • Edelstahl
  • Aluminium
  • Stahl
  • Eisen
  • Kupfer
  • Messing
Seltenere Metalle
  • Titan
  • Platin
  • Wolfram
  • Gold
  • Silber

Die Bedruckung von Metallen unterscheidet sich von Produkten aus Kunststoff, Holz und Papier, bei denen sich die Druckfarbe allein aufgrund der Oberflächenstruktur gut verbindet. Metallische Oberflächen zeigen diese Eigenschaften nicht und das Bedrucken ist anspruchsvoller. Es muss dafür gesorgt werden, dass die Bedruckung beständig bleibt und sich nicht ablöst oder abblättert. Hierfür sind eine hochwertige Vorbehandlung und die Auswahl eines passenden Druckverfahrens erforderlich.

Welche Produkte aus Metall lassen sich bedrucken?

Eine Vielzahl an metallischen Produkten lassen sich bedrucken, zum Beispiel:

  • Gehäuse
  • Frontblenden und Frontplatten
  • CNC-gefräste Bauteile
  • Typenschilder, Maschinenschilder und Firmenschilder
  • Automobilteile, Flugzeugteile und Maschinenbauteile
  • Werkzeuge

Die Teile finden somit Relevanz in diversen Industriebrachen wie Maschinen- und Apparatebau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt, Informationstechnik und Medizintechnik. Selbst komplexere Geometrien wie Gehäuse, runde Bauteile und konvexe bzw. konkave Oberflächen aus Metall lassen sich bedrucken. Es kommt dabei auf die exakte Größe und Geometrie der Produkte an. Der Druck wird durch die Wahl des optimalen Druckverfahrens ermöglicht.

UV-LED Direktdruck – Modernes Verfahren für einen mehrfarbigen Druck auf Metall

Der digitale UV-LED Direktdruck wird aufgrund seiner Flexibilität und guten Haftung besonders häufig von uns eingesetzt. Spezielle Tinten werden durch UV-Licht ausgehärtet, das aus LEDs emittiert wird. Die Farben sind nach dem Druck sofort widerstandsfähig gegen chemische und mechanische Einflüsse. Dadurch ist der Druck trotz seiner hohen Qualität äußerst langlebig und robust.

Das Metall wird von uns bei Bedarf mit einem Primer, einer Corona-Beflammung oder einer speziellen Reinigung vorbehandelt, um die Haftungsergebnisse zu optimieren. So stellen wir sicher, dass der Druck kratzfest ist und sich nicht wieder ablöst. Es entstehen hochauflösende Farbdrucke mit einer hohen Beständigkeit. Sowohl große Serienproduktionen als auch Muster- und Kleinserien lassen sich mit dem UV-LED Direktdruck bei uns umsetzen.

Tampondruck auf Metall – bei kleinen und unebenen Objekten

Der Tampondruck ist besonders geeignet für Objekte mit komplexen Formen, wie beispielsweise für Werkzeuge oder Formteile. Das Verfahren erfolgt dabei indirekt. Ein Stempel aus Silikonkautschuk nimmt die Farbe gut auf, und gibt sie beim Drucken gleichmäßig an das Produkt ab. Da der Stempel sehr elastisch ist, kann er jede Form einnehmen. Durch diese Eigenschaft hat sich das Verfahren durchgesetzt und zeigt sich äußerst wirksam bei runden, kugelförmigen oder strukturierten Oberflächen.

Das Verfahren entstand 1968 und ist damit relativ jung, jedoch sehr effektiv. Es bietet ein detailliertes und beständiges Druckbild und wird meistens bei einfarbigen oder zweifarbigen Drucken verwendet. Über eine spezielle Vorrichtung können auch zylindrische Formen rundum bedruckt werden, wie zum Beispiel Rohre aus Metall oder metallische Tuben.

Siebdruck auf Metall – geeignet für ebene und große Objekte aus Metall

Der Siebdruck wird bei ebenen Flächen angewendet und überzeugt insbesondere durch die gute Reproduzierbarkeit. Eine Gummirakel nimmt Farbe auf und druckt sie dann durch ein feinmaschiges Gewebe auf das Produkt. Stellen, die nicht bedruckt werden sollen, werden durch eine Schablode abgedeckt. Spezielle Maschinen ermöglichen neben ebenen Flächen auch runde Objekte mit Durchmessern bis zu 30 cm.

Die speziellen Druckfarben zeigen sich sehr kratzfähig, so bleibt der Druck auf Metall auch nach langer Zeit bestehen. Besonders für größere Flächen wird der Siebdruck häufig angewendet, so wie bei Gehäusen für die Elektroindustrie, Frontblenden, großen Displays und Schildern. Ein mehrfarbiger Druck auf Metall kann ebenfalls erreicht werden, hierfür wird der Druck mit einer anderen Farbe wiederholt.

Untereloxaldruck – Beständige Versiegelung beim Druck auf Aluminium

Speziell um Aluminium zu bedrucken, bietet sich der Eloxaldruck an. Bei diesem Digitaldruck wird die Farbe in die Eloxal-Schicht eingebracht, solange diese noch nicht anodisiert ist, und damit fest unter der Oberfläche eingeschlossen. Der Druck auf Aluminium ist durch die Versiegelung besonders resistent gegen mechanische oder chemische Beanspruchungen und damit sehr beständig.

Auch fortlaufende Nummern, Barcodes oder QR-Codes sind möglich, da das Verfahren digital erfolgt.

Sie möchten Artikel aus Metall bedrucken lassen?

Wenn Sie Artikel aller Art aus Metall bedrucken lassen möchten, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir bedrucken für Sie Einzelstücke, Prototypen, Produkte in Kleinserien oder in Serienproduktion. Nehmen Sie Kontakt auf per E-Mail: info@produkte-beschriften.de oder auch telefonisch unter: 0721 9579740.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Wir beraten Sie gerne!

Benjamin Völlinger

M.A. Marketing & Sales
Inhaber

0721 957974-02

Ich wünsche einen Rückruf

Wir beraten Sie gerne!

Benjamin Völlinger

M.A. Marketing & Sales
Inhaber

0721 957974-02

Ich wünsche einen Rückruf

Zurück

Wir sind Ihr Spezialist für Laserbeschriftungen und Bedruckungen in Lohnarbeit.

Seit 2011 ein starker Partner der Industrie

Bei der Lohnbeschriftung liefern Sie die Teile an und wir beschriften diese präzise und auf qualitativ höchstem Niveau. Mit unserer Fachkompetenz, langjähriger Erfahrung sowie dem Einsatz unterschiedlichster Beschriftungstechniken wie Laserbeschriftung, UV-LED Direktdruck, Tampondruck, Siebdruck, Digitaldruck oder Untereloxaldruck ermöglichen wir die dauerhafte Beschriftung Ihrer Werkstücke.

Objektbedruckungen

Wir bedrucken Ihre Bauteile aus Kunststoff, Metall, Glas und Holz in Lohnarbeit.

Mehr erfahren

Laserbeschriftungen

Dauerhafte und widerstandsfähige Laserbeschriftungen in Lohnarbeit vom Prototyp bis zum Serienbauteil.

Mehr erfahren

Folierungen

Maschinenbeschriftungen, Fahrzeugbeschriftungen, Fensterfolierungen und mehr. Vom Design bis zum fertigen Produkt.

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Die neusten Einblicke, Projekte und Know-how.

Know-How
So wird Metall dauerhaft und präzise bedruckt

Häufig müssen Bauteile und Produkte aus Metall bedruckt werden, etwa mit einem Firmenlogo, Barcode, Bedienelemente, Seriennummern oder anderen Schriftzügen. Hierin liegt unsere Expertise: Wir bieten verschiedene Druckverfahren für die Bedruckung von Metallen mit hoher Qualität und Widerstandsfähigkeit an. Dabei wird das Verfahren dem metallischen Teil angepasst. Hier können Sie nachlesen, welche Verfahren zum Bedrucken von Metallen möglich sind.

Know-How
UDI für Medizinprodukte – Die Kennzeichnung medizinischer Produkte leicht gemacht

Die unique device identification (UDI) ist eine Richtlinie in der Medizintechnik, die eine eindeutige Kennzeichnung von Medizinprodukten vorschreibt. Dies ermöglicht, Produkte einfacher zu identifizieren, hilft bei der Auffindbarkeit der Produkte, vergrößert den Schutz vor Fälschungen und vereinfacht Produktrückrufe.

Einblicke
10 Fragen an Dennys Figura - Kollegen fragen Kollegen

Verändert hat sich der bürokratische Ablauf. Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Papier. Die Digitalisierung hat noch stärker Einzug gehalten als vorher, was ich echt toll finde. Morgens gerne aufstehen und zur Arbeit gehen, dieses Gefühl wird vermittelt, das ist das Beste.

Copyright 2023. PB Produkte Beschriften e. K.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close